www.transfer-klimaschutz-hessen.de

Neues Klimaschutzprojekt für Großküchen in Hessen

Nehmen sie teil an CO2OK und machen Sie Ihre Küche fit für den Zukunftstrend Nachhaltigkeit

Das Modellprojekt CO2OK: CO2-Optimierte GroßKüchen in Hessen zielt darauf ab, den CO2-Ausstoß in hessischen Großküchen zu reduzieren. Auf Basis einer systematischen CO2-Bilanzierung werden individuell zugeschnittene Optimierungsmaßnahmen zur Verringerung Ihres CO2-Fußabdrucks sowie zur klimafreundlichen und gleichermaßen wirtschaftlichen Ausrichtung Ihrer Speisepläne umgesetzt.

Während der etwa einjährigen Projektlaufzeit können Sie auf das Wissen eines rennomierten und erfahrenen Expertenteams zurückgreifen, das Ihnen unter anderem in Teamschulungen und Einzelberatungen fachkundig zur Seite steht.

Angesprochen sind Verpflegungsverantwortliche von Betriebsrestaurants und Studierendenwerken, Krankenhäusern und Heimen sowie Catering-Unternehmen aus den Bereichen Betriebs,- Kita,- oder Schulverpflegung.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Die Anzahl der teilnehmenden Betriebe ist begrenzt. Das Modellprojekt wird im Auftrag des Hessischen Umwelt- und Klimaschutzministeriums von der Hessen Agentur durchgeführt. Fachliche Projektpartner sind die FiBL Projekte GmbH sowie die Agentur für Ernährungsfragen.

Machen Sie Ihre Küche fit für die Zukunft und profitieren Sie von den Vorteilen des Projekts!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns einfach kostenlos und unverbindlich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Artikel dem Infokorb hinzufügen