www.transfer-klimaschutz-hessen.de

Zaug gGmbH / Tischlein-deck-dich

TDDDie Tischlein Deck Dich-Verpflegungsbetriebe in Heuchelheim gehören zur gemeinnützigen ZAUG GmbH , die 1988 in Gießen gegründet wurde. ZAUG bietet u.a. gesunde und ausgewogene Mittagsmenüs für Kindergärten und Schulen an, die speziell auf den kindlichen Geschmack zugeschnitten sind. Dabei wird, nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, täglich frisch nach dem Verpflegungskonzept der optimierten Mischkost gekocht. Auf den Zusatz von Geschmacksverstärkern und synthetische Konservierungsstoffe wird dabei verzichtet. Seit 2013 wird eine von drei Menü-Linien mit Lebensmitteln zubereitet, die zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.

Warum CO2OK?

Seit Herbst 2014 wurde die Küche in Heuchelheim umgebaut und mit fünf neuen, modernen Kochkesseln ausgestattet. Außerdem wurde ein weiteres Kühlhaus eingerichtet und der Gerätepark und einem Konvektomaten ergänzt. Maßnahmen, die idealerweise auch eine klimafreundlichere Zubereitung der Speisen ermöglichen. Auf Seiten der Produkte bzw. im Einkauf gibt es aber im Hinblick auf CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit noch Potential. Eine Teilnahme an unserem CO2OK Projekt soll aufzeigen, wo trotz des hohen Kostendrucks im Bereich der Kitaverpflegung weiteres Treibhausgas eingespart werden kann. 

Branche: AHV Kindertagesstätten und Schule

Standort der Großküche: Heuchelheim

Bewirtschaftungsart: eigenbewirtschaftet

Menülinien: 3

Menüs pro Tag: 2.000

Durchschnittsbon: 3 Euro brutto

Mitarbeiterzahl (Küche): 26

Betriebsstättenleiter: Steven Pollak

Erstcheck im Rahmen des Modellprojektes erfolgte am: 27. Mai 2015

Websites:

Tischlein-deck-dich

Zaug gGmbH

Artikel dem Infokorb hinzufügen