www.transfer-klimaschutz-hessen.de

Aktiver Klimaschutz vor Ort: 100 Kommunen für den Klimaschutz
im Dialog mit der hessischen Umweltministerin Priska Hinz

 

Datum: Dienstag, 24. Mai 2016 (17:45 – 19:15 Uhr)
Veranstaltungsort: Gasthaus Brauerei & Hotel Gutshof, Austraße 81a in 35745 Herborn

Hessen nimmt den Klimaschutz ernst und engagiert sich auf allen Ebenen, um ambitionierte Klimaschutzprojekte voranzubringen. Deshalb hat das hessische Umweltministerium bereits 2009 das Projekt „100 Kommunen für den Klimaschutz“ ins Leben gerufen, um Kommunen bei ihren Klimaschutzaktivitäten zu unterstützen.

Nach inzwischen mehr als sechs Jahren Projektlaufzeit möchte ich mit Ihnen gemeinsam ein Blick auf das Projekt und die aktuelle Situation im kommunalen Klimaschutz werfen: Was sind hier aktuelle Herausforderungen? Wo und wie kann das Projekt hessische Kommunen noch besser beim Klimaschutz und bei der Anpassung an den Klimawandel unterstützen? Und was bedeutet der „Integrierte Klimaschutzplan Hessen 2025“, der aktuell erarbeitet wird, für die hessischen Kommunen?

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung (pdf-Datei: 0,5 MB)

 

Weitere Informationen zum Projekt "100 Kommunen für den Klimaschutz" auf den Seiten des HMUKLV.

Artikel dem Infokorb hinzufügen
www.transfer-klimaschutz-hessen.de

Bilder der Veranstaltung in Herborn (24. Mai 2016)

www.transfer-klimaschutz-hessen.de

Unsere Veranstaltungen sind klimaneutral: Informationen zur CO2-Kompensation

Die im Rahmen unserer Veranstaltungen anfallenden Emissionen werden durch zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen an einem anderen Ort neutralisiert.

Bei dieser Veranstaltung sind 3 t CO2-Äquivalente angefallen.

Diese Urkunde weist nach, dass diese Emissionen an anderer Stelle eingespart wurden.

Informationen zum gewählten Klimaschutzprojekt "Nachhaltige Energie für ländliche Haushalte, Vietnam" erhalten Sie hier.

Wie diese Kompensation genau funktioniert, lesen Sie hier.

Artikel dem Infokorb hinzufügen